Kulturbahnhof Nettersheim
Bahnhofstraße 14
53947 Nettersheim
kuba-nettersheim@web.de

aktuell vorschau archiv impressum

aktuelle Ausstellung

Bena Zemp

Ausstellung im Kulturbahnhof in Nettersheim

Sonntag, 28.9. bis Sonntag, 02.11. 2014

 


 

 

 

 

Öffnungszeiten: Sa und So von 11 bis 18 Uhr


Ideen spinnen, Kontakte knüpfen, sich in Beziehungen verstricken,
in Diskussionen einflechten, Knoten lösen......

Bena Zemp arbeitet häufig mit ungebräuchlichen Materialien, Alltagsgegenständen aus textilen Kontexten, und nutzt dabei entsprechende Verfahren für Stickereien, Papierarbeiten und Skulpturen.
Es sind spontane Erlebnisse, alltägliches Geschehen im Kleinen, die sie zum Zeichnen mit Fäden, netzartigen Strukturen, flechten mit Papier, arrangieren
von Stricknadeln und Putzlappen anregen. Bei der abstrakten Umsetzung von Stimmungen entstehen sehr feine Arbeiten an der Grenze der Wahrnehmbarkeit genauso wie große Installationen. Oft verwendet sie dabei gebrauchtes Material, mit kulturgeschichtlichem Hintergrund.
Ihre langjährige Auseinandersetzung mit Textil, Farben und ihrer emotionalen Wirkung, hat sich in den vergangenen Jahren von manuell gefertigten Geweben und konkreten Objekten zu kombinierten Arrangements als Raumarbeiten entwickelt.

Mit der Ausstellung im KUBA Nettersheim nimmt die inzwischen in Basel lebende
Künstlerin den Faden in die Eifel wieder auf, wo sie von1995 – 2000 ein Atelier führte.

 

kuba Bena Zemp 2014

kuba Bena Zemp 2014

kuba Bena Zemp 2014

bena zemp im kuba