Kulturbahnhof Nettersheim
Bahnhofstraße 14
53947 Nettersheim
kuba-nettersheim@web.de

aktuell vorschau archiv impressum
Junge Künstler im kuba Nettersheim

Theodor Brün

Bilder vom Warten

Ausstellung im Kulturbahnhof in Nettersheim
Sonntag, 24.01. bis Sonntag, 21.02.2016

 

 

zurück zur Übersicht


Die erste Ausstellung im neuen Jahr im Kuba in Nettersheim zeigt Bilder eines schon verstorbenen Künstlers. Theodor Brün, 1885 in Hamm geboren, zeichnete als Soldat im ersten Weltkrieg in den Unterständen - also vor Ort - die sich die Zeit vertreibenden Soldaten (und nicht die
Schrecken des Krieges).
Ende der Zwanziger-Jahre reiste er oft mit dem Zug und hielt sich in den Wartesälen der 3-4. Klasse auf, beobachtete dort die Menschen und hielt sie mit schnellen Strichen im Bild fest. Es sind sehr direkte und wunderbar gezeichnete Bilder, die Brün als großartigen Beobachter und Zeichner ausweisen. Seine Sicht auf die Menschen erregte dann auch folgerichtig das Missfallen des Naziregimes.
Dieser heute zu Unrecht in Vergessenheit geratene Künstler starb 1981.